HOME

  Berufsverband Biodynamik Schweiz
  Sekretariat & VorstandEthik KommissionAusbildung
     

Über Biodynamik
Aus- + Weiterbildung
Therapeutenliste
BBS Interna
News
Medien
Links

 

 

Ethik Kommission

Die Aufgaben der Ethik Kommission sind:

(Im folgenden Text werden die männliche und weibliche Form abwechselnd verwendet und gelten jeweils für beide Geschlechter)
  • Aufmerksamkeit betreffend Beachtung der Ethik Richtlinien.

  • Beschwerdeinstanz für Klientinnen.

  • Formulieren des Vorgehens bei Beschwerden von Klientinnen.

  • Entscheiden über Aufnahme bzw. Nichtaufnahme von neuen Mitgliedern in den Berufsverband.

  • Entscheiden über Aufnahme bzw. Nichtaufnahme von Mitgliedern auf die Liste der anerkannten Biodynamik Therapeuten gemäss den Anerkennungsbedingungen.

  • Entscheiden über Aufnahme bzw. Nichtaufnahme von Supervisoren auf die Liste der anerkannten Biodynamik Supervisoren gemäss den Anerkennungsbedingungen.

  • Notwendig werdende Ergänzungen bzw. Abänderungen der Ethik Richtlinien und Anerkennungsverfahren für Therapeutinnen / Supervisorinnen formulieren und der ordentlichen Generalversammlung zur Genehmigung vorlegen.

  • Bei der Generalversammlung den allfälligen Ausschluss eines Verbandsmitgliedes zu beantragen.
     

Mitglieder der Ethik Kommission sind:

Brigitta Loretan-Meier, Brugg
Tel.: 056 442 57 01,
eMail: info@loretan-praxis.ch

Eva Heine Egli, Bülach
Tel.: 044 861 02 87,
eMail: evaheine@gmx.ch

Barbara Tobler, St. Gallen
Tel.: 071 220 83 66,
eMail: toblerbiodynamik@bluewin.ch



--------------------------------------------------------------------------------
Die Ethik Richtlinien des BBS